Wave.video

Kostenloser Instagram Video Maker: Machen Sie aufsehenerregende Videos

Bearbeiten Sie Ihre Videos für Instagram, online, in wenigen Minuten. Erstellen Sie quadratische Videos, die auf den Instagram-Feed zugeschnitten sind. Erstellen Sie einprägsame Instagram Stories, die Ihr Publikum dazu bringen, sofort nach oben zu wischen. Tauchen Sie ein in visuelles Storytelling mit dem Instagram Video Maker von Wave.video.

Großartiges Werkzeug für Social Media Videos

Ich kann meine Videos problemlos zwischen den sozialen Medienplattformen skalieren. Es ist einfach, Vorlagenbilder durch meine eigenen zu ersetzen.
5 starssocial media
Toiny W.

Toiny W.

Inhaberin, Kunst und Kunsthandwerk

Instagram-Video in 3 einfachen Schritten erstellen

Wählen Sie ein Video
Wählen Sie ein Video

Laden Sie ein Video von Ihrem Gerät oder Computer hoch, oder verwenden Sie eine vorgefertigte Instagram-Video-Vorlage.

Passen Sie Ihr Instagram-Video an
Passen Sie Ihr Instagram-Video an

Wenden Sie stilvolle Filter und Layouts an. Fügen Sie Sticker und GIFs als Blickfang hinzu. Bereichern Sie Ihr Video mit kostenloser Musik.

Teilen oder downloaden Sie Ihr Video-Meisterwerk
Teilen oder downloaden Sie Ihr Video-Meisterwerk

Laden Sie das Video auf Ihr Gerät herunter und teilen Sie es auf Instagram. Kinderleicht!

Instagram-Video-Editor: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Videos zum Strahlen bringen

  • Schritt 1. Hochladen oder Erstellen eines Videos.

    Schritt 1. Hochladen oder Erstellen eines Videos.

    Beginnen Sie mit der Auswahl eines Videos, das Sie für Instagram bearbeiten möchten. Stöbern Sie in unserer Sammlung hochwertiger Videovorlagen, oder laden Sie Ihr eigenes Video hoch. Wenn Sie keinen Videoclip parat haben, kein Problem. Wave.video bietet Ihnen Zugang zu 300 Millionen professionellen Videoclips zu nahezu jedem Thema.

  • Schritt 2. Wechseln Sie zu dem von Ihnen benötigten Format.

    Schritt 2. Wechseln Sie zu dem von Ihnen benötigten Format.

    Quadratische (1:1) und vertikale (4:5) Videos funktionieren am besten im Instagram-Feed. Wenn Sie ein Video für Instagram Stories und Reels erstellen möchten, wählen Sie das Stories-Format (9:16).
    Die gute Nachricht ist, dass Sie in Wave.video ganz einfach zwischen den Formaten wechseln können. Sie müssen Ihre Videos nicht erneut bearbeiten. Alle Änderungen (wie Text oder Sticker) werden automatisch auf das von Ihnen gewählte Format übertragen.

  • Schritt 3. Gestalten Sie Ihr Video

    Schritt 3. Gestalten Sie Ihr Video

    Instagram ist eine sehr visuelle Plattform, also sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Videos von der Masse abheben. Worauf Sie bei Ihrem Instagram-Videomacher achten sollten: die Möglichkeit, animierten Text, GIFs und Sticker zu Ihren Videos hinzuzufügen. Fügen Sie einen Videofilter und Ihr Logo hinzu, um Ihren Videos einen Marken-Look zu verleihen. Tipp: All diese Optionen finden Sie in der Wave.video Bearbeitungs-App.

  • Schritt 4. Teilen und laden Sie Ihr Instagram-Video herunter.

    Schritt 4. Teilen und laden Sie Ihr Instagram-Video herunter.

    Fahren Sie mit dem Schritt Veröffentlichen fort und rendern Sie Ihr Video. Sie können es dann auf Ihren Computer oder Ihr Gerät herunterladen. Sie können Ihr Video auch als Landing Page freigeben, es direkt in sozialen Medien veröffentlichen und in Websites und E-Mails einbetten.

  • Schritt 5. Erhalte Likes und Shares.

    Schritt 5. Erhalte Likes und Shares.

    Laden Sie das Video in Ihr Instagram-App-Konto hoch und erleben Sie die Kraft von Videos in Aktion! Wenn Sie das gleiche Video in einem anderen Seitenverhältnis benötigen, ändern Sie das Format und laden Sie es erneut herunter. So einfach ist das.

Tipps für ansprechende Instagram-Videos

  • Wählen Sie das richtige Seitenverhältnis

    Wählen Sie das richtige Seitenverhältnis

    Um das Beste aus Ihren Instagram-Videos zu machen, wählen Sie das richtige Format. Das quadratische Format eignet sich am besten für In-Feed-Videos, während 9:16 definitiv die richtige Wahl für Stories und Reels ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Instagram-Videoeditor alle Formate unterstützt, die Sie für die Plattform benötigen.
  • Markieren Sie Ihr Instagram-Video mit Filtern

    Markieren Sie Ihr Instagram-Video mit Filtern

    Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass einige Instagram-Konten diesen wiedererkennbaren, einheitlichen Look haben? Ein Teil der Magie liegt in der Verwendung von Farbvideofiltern, die Sie in Ihrem Instagram-Videomaker oder direkt über die Plattform anwenden können. Selbst wenn Ihr Filmmaterial unterschiedliche Farbschemata aufweist, sorgen Videofilter dafür, dass Ihr Instagram-Raster einheitlich aussieht.
  • Animierten Text hinzufügen

    Animierten Text hinzufügen

    Um Ihre Videobotschaft zu unterstützen und sicherzustellen, dass sie bei Ihrem Publikum ankommt, sollten Sie animierten Text in Ihre Videos einfügen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihre Zuschauer die Idee, die Sie vermitteln wollen, auch dann verstehen, wenn sie das Video mit ausgeschaltetem Ton abspielen. Instagram-Videoproduzenten wie Wave.video bieten einige großartige Textanimationen, die Ihre Videos zum Strahlen bringen werden.
  • GIFs und Sticker hinzufügen

    GIFs und Sticker hinzufügen

    Seitdem Instagram die Möglichkeit eingeführt hat, Videos mit GIFs und Stickern zu versehen, ist die Welt der sozialen Medien explodiert. GIFs und Sticker sind ein universelles Kommunikationsmittel, das von fast jedem geliebt wird. Um Ihre Videos ansprechender zu gestalten, sollten Sie Emojis und animierte GIFs zu Ihren Videos hinzufügen (nicht nur zu IG Stories, sondern auch zu In-Feed-Videos).
  • Vergessen Sie die Musik nicht

    Vergessen Sie die Musik nicht

    Wenn Sie Videos für Instagram bearbeiten, vergessen Sie nicht, Musik hinzuzufügen. Das Hinzufügen von Musik zu Ihrem Video ist eine großartige Möglichkeit, um Emotionen zu erzeugen und das Engagement für Ihre Inhalte zu erhöhen. Eine großartige Sammlung von 300.000 kostenlosen Audiotracks finden Sie auf Wave.video, Ihrem bevorzugten Instagram-Videomacher.
Häufig gestellte Fragen
Was ist die maximale Länge für Instagram-Videos?
Das hängt von der Art der Videoinhalte ab, die Sie teilen möchten. Instagram-Infeed-Videos können zwischen 3 und 60 Sekunden lang sein.
Die Höchstdauer für Stories-Videos beträgt 15 Sekunden, aber Sie können auch längere Videos teilen. Instagram schneidet sie automatisch in 15-Sekunden-Stücke. Reels: können bis zu 60 Sekunden lang sein. Instagram Live-Stream-Videos haben ebenfalls eine Höchstdauer von 60 Minuten.
Welche Video-Seitenverhältnisse werden von Instagram unterstützt?
Es gibt die drei beliebtesten Videoformate für Instagram-Posts: Quadratisch (1:1), vertikal (4:5) und horizontal (16:9). Instagram Stories und Reels sind immer 9:16.
Kann ich mit Wave.video ein Stop-Motion-Instagram-Video erstellen?
Die Antwort lautet: Ja! Nehmen Sie die Fotos und das Videomaterial auf, die Sie in dem Stop-Motion-Video verwenden möchten, und laden Sie sie in den Wave.video Online-Editor hoch.
Kombinieren Sie die Fotos und passen Sie das Timing an. Fügen Sie eine peppige Musik hinzu, und schon ist Ihr Stop-Motion-Video für Instagram fertig.